Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der „Problemhund“ im Alltag

September 21 @ 10:00 - 15:00

Seminar

Der „Problemhund“ im Alltag

Beschreibung:

Wege aus der Krise

Dein Hund reagiert sehr aufgeregt und bellt oder springt sogar knurrend in die Leine, wenn er fremde Hunde (oder andere Auslöser) sieht? Oder er steht generell „unter Strom“ und sucht die Umgebung nach „Feinden“ ab? Vielleicht zeigt er aber auch große Angst in manchen Situationen, lässt sich nicht beruhigen und ist nicht ansprechbar?
In diesem Seminar werden Ursachen und Auslöser erklärt – nur wer das Verhalten seines Hundes versteht, kann auch adäquat darauf eingehen.
Im weiteren werden mögliche Bewältigungsstrategien, Trainingsansätze und vor allem Lösungen für schwierige Alltagssituationen („Notfallpläne“) vorgestellt.
Die Theorie wird anhand von Videos veranschaulicht.

Ein Seminar mit Hundetrainerin
Mag. Ursula Aigner
Canis sapiens – gewaltfreies Hundetraining

info@canis-sapiens.at
Telefon: 0043 664 5043654

Verhaltensbiologin
Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin
Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte
Sachverständige für Hunde und Katzen
Ausbildung und Prüfung freiwilliger/verpflichtender Hundeführschein Wien
Ausbildung NÖ-Sachkundenachweis
Verhaltensberatung, Verhaltenstherapie
Hundetraining

 

 

Details

Datum:
September 21
Zeit:
10:00 - 15:00
Veranstaltungskategorie:
Back To Top